?

Log in

Previous Entry | Next Entry

True Slayers Shut-Down - Deutsch

  • May. 3rd, 2008 at 7:33 PM
reading - Yuki

true-slayers.net wurde am 28. April von meinem Webspace Provider geschlossen.

Anscheinend habe ich mir den einzigen Anbieter ausgesucht, der eine nicht kommerzielle Anime-Fansite mit Scans (oder Covers, das war das einzige, das in der aus einem Satz bestehenden Email überhaupt erwähnt wurde) wie es sie zu tausenden im Netz gibt, verstösst gegen das Urheberrecht und muss daher umgehend geschlossen werden. Klar, wenn man das so sehen will, verstößt natürlich jedes Bild im Internet, dass man nicht selbst gezeichnet, fotografiert oder sonstwie kreiert hat, gegen irgendwelche Urheberrechte - und man könnte so ungefähr jede von Fans erstellte Webseite löschen. Ich werde also nicht meine Zeit damit verschwenden, mich darüber mit irgendwem zu streiten, der sich entschlossen hat, das so zu sehen. Ich kann mir nur vorstellen, dass da jemand dabei ist, ein bisschen seine Server "aufzuräumen" und sich alles anguckt, das ein bisschen mehr Platz als eine simple persönliche Homepage einnimmt, in der Hoffnung, irgendwas zu finden, was eventuell gegen ihre Nutzungsbedingungen verstoßen könnte, um ein bißchen Platz zu schaffen. Ich glaube zumindest kaum, dass irgendjemand sich ernsthaft eine Fansite anschaut, dabei Scans von obskuren Büchern und Manga entdeckt, von denen einige gut 15 Jahre alt sind und zumeist auch nicht in dem Land erhaeltlich sind, in dem ihre Server stehen, und dann glauben, ein paar Japaner klopfen demnächst an ihre Türen, weil die zwar generell nichts gegen Fansubs oder Scanlations ihrer Kreationen einzuwenden haben, aber bloss nicht irgendwelche Scans ihrer Bilder im Internet verbreitet haben wollen. Klar bin ich enttäuscht und traurig, aber wie gesagt, ich sehe keinen Sinn darin, mich dagegen zu wehren. Selbst in dem unwahrscheinlichen Fall, dass sie ihre Meinung ändern, würde ich meine Seite von deren Servern nehmen, und dafür hatte ich auch vorher schon Grund genug, bloss keine Zeit. Ich musste ja eh früher oder später eine Entscheidung darüber fällen, was ich mit der Website in Zukunft machen will. Besser oder weniger ärgerlich wird die ganze Sache dadurch aber auch nicht unbedingt.

Also was passiert jetzt mit den ganzen Informationen auf der Website? Bis jetzt habe ich noch keine Ahnung. Auf der einen Seite gibt es heutzutage Kanzakadex, und ein Wiki ist eine sehr viel bessere und modernere Art und Weise, Informationen zu sammeln und weiterzugeben als viele kleine Fansites (und das war es ja auch, was ich ursprünglich mal versucht habe: all die echten und korrekten Infos über ein Anime zu sammeln, für welches es jede Menge qualitativ nicht sonderlich hochwertige Websites gab, die voll waren mit falschen Informationen und Missverständnissen). Ich kann mich nicht erinnern, mir das jemals alles angeschaut zu haben, um ehrlich zu sein, aber ich gehe eigentlich davon aus, dass Kanzakadex wohl alles hat, was man an Informationen so brauchen könnte. Welchen Grund habe ich also, meine Webseite wieder irgendwo hochzuladen? Andererseits geht es ja nicht nur um den englischen Teil, und ich glaube kaum, dass sich sonderlich viel an der Situation von vor vier Jahren geändert hat, und es plötzlich einen Haufen andere gute Anlaufstellen dieser Art in deutscher Sprache gibt. Oder? Aber wie viele deutschsprachige Slayers-Fans gibt es überhaupt (und interessiert es irgendwen sonderlich, ob meine Webseite nun da ist oder nicht)?

Wie sieht es mit den (bösen) Bildern aus? Das ist schon einfacher. Dank jeder Menge vorhandener Hosts für Bilder und Dateien sollte es da schon ein paar einfachere Möglichkeiten geben. Ich weiß zwar noch nicht, wie und wann ich die Zeit dazu finden werde, mich damit näher zu beschäftigen, aber ich sehe keinen Grund, warum ich nicht in der Lage sein sollte, meine Galleries wieder irgendwo hochzuladen (daran hatte ich auch schon vorher gedacht, nur eben nicht für die nächste Zeit, sondern als etwas, worüber ich mir irgendwann mal Gedanken machen wollte..).

Dies nur zur Info (ich leite mal alle Besucher vorübergehend hierhin um), damit jeder weiß, was los ist, auch wenn ich keine Ahnung habe, ob ich überhaupt noch viel Traffic habe - und "viel" ist bei einem älteren Anime mit wenig Fandom-Aktivität ja ohnehin relativ.

Tags: